Verein für Lebensqualität an der Michelangelostraße e.V.

Aktuelles

03.12.2022  KulturTag #12 der Initiative „Platz sucht Identität“ (PsI)

Die Initiative „Platz sucht Identität“ (PsI) lädt am Samstag, d. 03.12.2022, von 15-19 Uhr zu ihrem KulturTag #12

in den Quartierspavillon im Mühlenkiez ein (Mittelpromenade) ein.

Link zum Flyer:   InfoplakatA4_Tag#12_final

 Unter dem Motto: „KulturWeg im Mühlenkiez“ stellt die PsI von 15-17 Uhr ihr dreijähriges Projekt „KulturWeg Mühlenkiez“ der Öffentlichkeit vor und präsentiert die Ergebnisse am Ende des ersten Projektjahres 2022.

Die Bewohner des Mühlenkiezes sind aufgerufen, Anregungen dazu einzubringen (insbesondere persönliche Erinnerungen und die Vermittlung von Kontaktpersonen als Zeitzeugen).

Musikalische Begleitung: Emran Ramikj, Klavier

 Als Rahmenprogramm gibt es – entsprechend der Jahreszeit – von 15-19 Uhr ein Weihnachtsbastelprogramm für die Kinder im Kiez und

ab 17 Uhr ein Live-Konzert Swing und Weihnachtsstimmung aus dem Kiez“  mit der Band Alter Schwabe

************************************************************************************************************************

27.11.2022  Adventsmarkt am Quartierspavillon ( Thomas-Mann-Str.37 )

Details siehe Info-Blatt:   2022_11_27_Adventsmarkt im Kiezwürfel

************************************************************************************************************************

23.11.2022  Mitgliederversammlung des Vereins Lebensqualität a.d. Michelangelostr.

Details siehe Info-Blatt:   WEB-Info_MV_23.11.2022

************************************************************************************************************************

12.11.2022  Information aus der Pfefferwerk Stadtkultur GmbH

Zur Verstärkung der mobilen Stadtteilarbeit im Mühlenkiez wird für das Projektteam HalloMühlenkiez! ab sofort eine Kollegin/ein Kollege gesucht.

Stellenausschreibung:   Stellenausschreibung_mobile_Stadtteilarbeit

************************************************************************************************************************

11. u. 12.11.2022  KulturTage #10 und #11 der Initiative „Platz sucht Identität“ (PsI)

An die Bewohner des Mühlenkiezes zur Information:

Die Initiative „Platz sucht Identität“ (PsI) ( https://platz-sucht-id.de/ )

lädt am kommenden Wochenende zu den beiden KulturTagen #10 und #11 ein:

Flyer:             

Den Auftakt bildet am Samstag, dem 11.11., um 17 Uhr unter dem Motto „Macht sichtbar“ eine Lichtinstallation an der Heinrich-Böll-Bibliothek. Anschließend um 17.30 Uhr beginnt von dort aus ein großer Laternenumzug mit Drehorgel live, der an der Kulturmarkthalle (mit Kakao und Punsch an der Feuerschale!) endet.

Um 19 Uhr gibt es dann dort ein Life-Konzert.

Am Samstag, dem 12.11., von 10-13 Uhr soll dem Schandfleck Fußgängertunnel am S-Bhf. Greifswalder Str. mit einer großen Putzaktion zu Leibe gerückt werden – dazu sind alle Anwohner zur tatkräftigen Unterstützung aufgerufen! Ab 13 Uhr wird dann im gesäuberten Fußgängertunnel unter dem Motto „Schaut nicht weg“ eine Plakataktion zum Thema Zivilcourage, Mut und Zusammenleben stattfinden.

(Schutzmaterial, Seife und Kleber, auch Kaffee und Kuchen stehen bereit!)

************************************************************************************************************************

04.11.2022  Information aus dem Ilsekiez in Karlshorst (Mitglied im BBNS)

Liebe BBNS-Mitstreiter,

am Freitag, 04.11.2022, um 16 Uhr kommt die RBB Abendschau auf unsere Höfe, um zu drehen. Natürlich wegen dem brandaktuellen Thema, dass die Sen SBW i.R. der Rechtsprüfung des B-Planes 11-125 die jahrelangen Bemühungen von Anwohnern und Lichtenberger BVV-Mitgliedern zum Erhalt der grünen Innenhöfe mit einem Handstreich zu Nichte macht.

Wir Akteure vom Ilse-Kiez möchten in dem Beitrag neben der großen klimapolitischen und sozialen Bedeutung des Themas Nachverdichtung, auch auf die Einhaltung des demokratischen Prozesses (Bauplanungen und Entscheidungen auch im Bezirk zu belassen) hinweisen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn der/die Eine oder der/die Andere am Freitag Zeit findet, um den Ilse-Kiez zu unterstützen.

Kordelia Mühlau 

Mail:  bi_ilse_kiez@t-online.de

************************************************************************************************************************

01.11.2022  Brandbrief des Berliner Bündnisses Nachhaltige Stadtentwicklung (BBNS)

an Senator Geisel, der vor dem Hintergrund  der jüngsten Entwicklungen in Karlshorst, Hellersdorf und Marienfelde auf den Weg gebracht wurde.

Link zum Brandbrief:   Bandbrief 2_final

************************************************************************************************************************

14.10.2022  Feierliche Wiedereröffnung des Einsteinparks

Liebe Vereinsmitglieder,

die Gebietsbeauftragten für das Städtebauförderprogramm Nachhaltige Erneuerung Greifswalder Straße (Mühlenkiez) laden im Auftrag des Bezirksamts Pankow, Fachbereich Stadterneuerung, zur feierlichen Wiedereröffnung des neugestalteten Einsteinparks ein.

Link zur Einladung:   Einladung_Eröffnung_Einsteinpark

Neben der Staatssekretärin Ülker Radziwill, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen werden auch die Bezirksstadträtinnen Manuela Anders-Granitzki und Rona Tietje an der Eröffnung teilnehmen.

Die feierliche Eröffnung beginnt mit einem kleinen Rahmenprogramm

am Freitag, dem 14. Oktober 2022, ab 15:30 Uhr – gegenüber der Einsteinstraße 4 A.

Der Vorstand

************************************************************************************************************************

08.10.2022  KulturTag#9

Liebe Vereinsmitglieder,

Sie sind herzlich eingeladen, am Samstag, dem 08.10.2022, ab 14 Uhr im Quartierspavillon den

„KulturTag #9“ – Wut & Mut“ der Initiative „Platz sucht Identität“ (PsI) mitzufeiern!

Für jeden ist etwas dabei: zum Genießen, Tanzen, Ausflippen. Es gibt ein tolles Programm!

Link zur Ankündigung:   Ankuendigung WEB_Info_KulturTag9

Link zum Programm:     Flyer_Kulturtag #9

Valentina Sartori & das Team von „Platz sucht Identität“ (PsI)

************************************************************************************************************************

04.10.2022  Nachverdichtung an der urbanen Peripherie

die vierte und letzte Veranstaltung in der Gesprächsreihe 2022 „StadtWertSchätzen“

findet am Dienstag, 04.10.2022, 18.30 Uhr statt.

Ort: Notkapelle, Gartenhaus Prenzlauer Allee 7b, 10405 Berlin
​​​Link zur Einladung:   Einladung_Netzwerk_AfA

************************************************************************************************************************

28.09.2022  Pressegespräch, Berliner Bündnis Nachhaltige Stadtentwicklung (BBNS)

Liebe Vereinsmitglieder,

für heute hatte das BBNS, in dem unser Verein aktiv mitwirkt, ein Pressegespräch unter dem Motto „Grüne Innenhöfe akut bedroht“ organisiert. Die entsprechenden Materialien finden Sie unter:

https://www.nachhaltigestadtentwicklung.berlin/pressegespraech-des-bbns-schluss-mit-dem-abholzen-der-gru-nen-innenhoefe-c33dec685959d8e1

Bitte lesen Sie dazu auch die gemeinsame Pressemitteilung von BBNS, BUND Berlin, NABU Berlin und von Architects for Future Berlin.

2022-09-28_BBNS_PM_Fa_llsaison2022

Der Vorstand

************************************************************************************************************************

10.09.2022  Mühlenkiezfest – Informationsstand des Vereins

Es findet wieder statt, das Mühlenkiezfest ( ab 14:00 Uhr ) Details siehe Flyer.

Link zum Flyer:   2022FlyerMühlenkiezfest

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Anwohner,

Wir laden Sie sehr herzlich ein, dort unseren Informationsstand zu besuchen, und freuen uns, mit Ihnen wieder direkt ins Gespräch zu kommen.

Themen: s. Poster des Vereins zum Mühlenkiezfest:

2022_08_30_Verein_Poster für Mühlenkiezfest2022

Vorstand

************************************************************************************************************************

09.-18.09.2022  Festival der Kulturmarkthalle (KMH) Hanns-Eisler-Str.

unter dem Motto „Ke!ne Angst „

Nähere Informationen zum Programm unter:   https://www.kmhberlin.de/festival

Weitere Links: Ke!neAngst_Plakat    Keine ANGST _Pressetext

************************************************************************************************************************

01.09.2022  Beteiligungsbeirat des Landes Berlin blockiert ( Appell an Senator Geisel )

Der Beteiligungsbeirat Stadtentwicklung soll die Umsetzung der Leitlinien begleiten und sie zusammen mit der Öffentlichkeit auswerten.

https://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/leitlinien-buergerbeteiligung/index.shtml

In ausgewählten Fällen kann er sich mit der Beteiligung in einzelnen Projekten der Stadtentwicklung beschäftigen und Vorschläge zur Ausgestaltung des Beteiligungskonzeptes machen.

Aber der Beteiligungsbeirat Stadtentwicklung wird durch Senator Geisel blockiert.

Dazu die Pressemitteilung des Beteiligungsbeirates:

Info_Beteiligungsbeirat_des_Landes_Berlin_01_09_2022

************************************************************************************************************************

19.05.2022  Beschluß der Fraktion Die Linke im Berliner AGH zur Nachverdichtung

Liebe Vereinsmitglieder,

zu dem Beschluss der Fraktion Die Linke im Berliner AGH vom 10.05.22, dem wir inhaltlich voll zustimmen,  erreichte uns (als Mitglied des Berliner Bündnisses Nachhaltige Stadtentwicklung – BBNS) folgendes Schreiben von Frau Katalin Gennburg, MdA DIE LINKE im Abgeordnetenhaus von Berlin, Sprecherin für Stadtentwicklung, Bauen, Umwelt & Tourismus,

das wir Ihnen hiermit zur Kenntnis geben.

Vorstand

Beschluss der Fraktion Die Linke:   2205_Beschluss Nachverdichtung_Die_Linke

Schreiben von Frau Katalin Gennburg:   Schreiben_von_Frau_Katalin_Gennburg

************************************************************************************************************************

25.04.2022  Tag des Baumes

Unser Verein trägt die Stellungnahme des Berliner Bündnis Nachhaltige Stadtentwicklung (BBNS) zum Tag des Baumes 2022 mit.

2022-04-25_BBNS_Tag des Baumes

Diese wird am 25.04.2022 an den Vorsitzenden des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen im Berliner AGH übergeben.

Vorstand

************************************************************************************************************************

03.03.2022  Nachverdichtung stößt vielerorts auf Widerstand

Der neue Berliner Senat setzt zur Lösung der Wohnungskrise noch stärker auf den Neubau und hat das Ziel der bis 2030 zu bauenden Wohnungen auf 200.000 nach oben geschraubt. Davon sollen 30.000 durch Nachverdichtung, Aufstockung, Umbau und „Nutzungsstapelung“ entstehen. Der Druck auf Baulücken, verwilderte Restflächen und grüne Höfe wird also höher werden. Aber es sind genau solche Grünflächen, die mit zu einem erträglichen Stadtklima beitragen. Immer mehr Menschen setzen sich deshalb dafür ein, dass Flächen als Freiräume erhalten bleiben. Doch sie werden allzu oft nicht ernst genommen.

Link zum Artikel des Berliner Mietervereins:

https://www.berliner-mieterverein.de/magazin/online/mm0322/freiraum-versus-wohnraum-die-nachverdichtung-stoesst-vielerorts-auf-widerstand-032214.htm

************************************************************************************************************************

12.01.2022  Nachverdichtung nach §34 BauGB/

Haben Bürger im Osten Berlins weniger Rechte?

Liebe Mitglieder,

das Berliner Bündnis Nachhaltige Stadtentwicklung (BBNS), in dem auch unser Verein Mitglied ist, hat auf die Äußerung von Herrn Andreas Geisel,  Senator für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen am 06.01.2022 im Tagesspiegel*) eine Stellungnahme zur Nachverdichtung nach §34 BauGB und deren rechtliche Grundlagen abgegeben, die wir Ihnen hiermit zur Kenntnis geben:

Weitergeleitet vom Presseteam des BBNS:

Link zur Stellungnahme:   2022-01-12StellungnahmeBBNS_Geisel

s.a. https://www.berliner-kurier.de/berlin/haben-buerger-im-osten-berlins-weniger-rechte-li.206096

Vorstand

*) Zur Information (aus dem Tagesspiegel : Newsletter Pankow vom 06.01.2022):

https://leute.tagesspiegel.de/pankow/macher/2022/01/06/203616/nachverdichtung-bezirksamt-sieht-unterschied-zwischen-ost-und-west-geisel-lehnt-pruefung-ab/?utm_source=TS-Leute&utm_medium=link&utm_campaign=leute_newsletter&bezuggrd=LEU&utm_source=leute-pankow

************************************************************************************************************************

Hier nicht mehr aufgeführte Informationen finden Sie im “ Archiv „